Mutter und Kind

Meine Leistungen

Schwangerschaftsvorsorge
Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
Geburtsvorbereitung
Wochenbettbetreuung

Als Schwangere dürfen Sie selbst entscheiden, ob Sie die Vorsorgetermine von mir als Hebamme, oder von Ihrem Frauenarzt durchführen lassen.

Es ist auch möglich, die Termine im Wechsel von mir und Ihrem Gynäkologen durchführen zu lassen. 

Ich kontrolliere Blutdruck, Gewicht und Urin. Außerdem taste ich nach der Lage des Ungeborenen und kontrolliere gemäß der Mutterschaftsrichtlinien dessen Herztöne.

Ich berate Sie außerdem selbstverständlich individuell bei allen Fragen zu Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

 

Die Kosten für die Schwangerschaftsvorsorge wird von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Natürlich berate ich Sie auch gerne bei Beschwerden während der Schwangerschaft, wie beispielsweise Sodbrennen oder Wassereinlagerungen.

Der nächste Geburtsvorbereitungskurs, den ich anbiete:

Ein Kursangebot der Kreisvolkshochschule Bad Dürkheim:

Geburtsvorbereitung für Frauen ab der 22.SSW

Die Veränderungen für Körper und Psyche in der Schwangerschaft, bei der Geburt und in der Zeit des Wochenbetts werden beleuchtet.                                     

Sie lernen, Ihren Körper bewusst wahrzunehmen und die Veränderungen richtig zu deuten. Entspannungs- und Atemübungen werden erlernt, um bei Schwangerschaft und Geburt unterstützen zu können.                                                                                                        

Weitere Themen: Zeichen der beginnenden Geburt / Geburtsverlauf / Bonding / Stillen / die erste Zeit mit dem neuen Erdenbürger.                                             

Aufgrund der aktuellen Situation bzgl. des Corona-Virus wird kurzfristig entschieden, ob es möglich ist, zwei Partnerabende durchzuführen. Der Kurs wird in der Kleingruppe durchgeführt.

Ggf. findet der Kurs als Online-Angebot statt.

Anmeldung unter www.kvhs-duew.de oder telefonisch bei der kvhs.

 

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Handtuch, kleines Kissen, Versichertenkarte

  • Ort: kvhs- Geschäftsstelle, Weinstraße Süd 2, 67098 Bad Dürkheim, Raum 3

  • 6 x donnerstags ab 21.1.21, 18:30 Uhr – 20:30 Uhr

  • Abrechnung erfolgt über Krankenkassen, keine Kosten

Die Wochenbettzeit ist eine aufregende und intensive Zeit.

Sie lernen Ihr Baby kennen, erholen sich von der Schwangerschaft und Geburt und finden sich als Familie neu. Viele Fragen beschäftigen Sie in dieser Zeit.

Ich besuche Sie und ihr Neugeborenes während der Wochenbettzeit, also in den ersten acht Wochen nach der Geburt, zu Hause und stehe Ihnen mit Rat und Tat bei allen Fragen und Problemen zur Seite.

Ich kontrolliere die Rückbildung der Gebärmutter und Wundheilung bei der Wöchnerin. Außerdem die Gewichtszunahme des Neugeborenen und berate zur Ernährung und Pflege des neuen Erdenbürgers.

Die Anzahl meiner Besuche stimme ich individuell auf Ihre Bedürfnisse ab. Meistens besuche ich die Familien anfangs jeden, bis jeden zweiten Tag. Nach einiger Zeit werden die Abstände der Besuche dann größer. Wochenbettbetreuung biete ich in einem Umkreis von 20 km um Bad Dürkheim an.

Darüber hinaus berate ich Sie bei Bedarf bei Stillproblemen und der Einführung der Beikost. Melden Sie sich gerne bei mir!

Die Kosten für die Wochenbettbetreuung wird von Ihrer Krankenkasse übernommen!